Schüssel

Schüssel
f <-, -n>
1) миска, блюдо

éíne Schüssel Salát máchen — сделать миску салата

2) устарев кушанье, блюдо
3) фам, часто неодобр посудина, жестянка (об автомобиле)
4) разг сокр от Satellitenschüssel тарелка; спутниковая антенна

vor lééren Schüsseln sítzen* разг — голодать


Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Смотреть что такое "Schüssel" в других словарях:

  • Schüssel — Schüssel: Wie andere Gefäßbezeichnungen (siehe besonders ↑ Becken, ↑ Kessel, ↑ Pfanne) ist auch »Schüssel« als Fachwort der römischen Küche zu den Germanen gekommen (vgl. hierzu auch das Kapitel zur Sprachgeschichte Römischer Kultureinfluss). Das …   Das Herkunftswörterbuch

  • Schüssel — Sf std. (9. Jh.), mhd. schüzzel(e), ahd. scuzzila, as. skutala Entlehnung. Wie ae. scutel, anord. skutill m. früh entlehnt aus l. scutela Trinkschale , einer Verkleinerung zu l. scutra flache Schüssel .    Ebenso nndl. schotel, nfrz. écuelle. ✎… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Schüssel — Schüssel, 1) rundes od. länglichrundes, mehr od. weniger tiefes Gefäß von Holz, Fayence, Steingut, Porzellan, Zinn, Silber od. Gold, worin Speisen auf den Tisch gebracht werden; so Suppenschüssel, tief u. gewöhnlich rund; Bratenschüssel, flach u …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schüssel — ↑Terrine …   Das große Fremdwörterbuch

  • Schüssel — [[t]ˈʃüs əl[/t]] n. big Wolfgang, born 1945, Austrian political leader: chancellor since 2000 …   From formal English to slang

  • Schüssel — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Schale Bsp.: • In einer Holzschale waren Äpfel und Trauben. • Ich hole die Salatschüssel …   Deutsch Wörterbuch

  • Schüssel — 1. A scheni Schissel gibt scheni Scherbe. (Wien.) Schöne Mütter, schöne Kinder. 2. Aus Einer Schüssel können viele satt werden. 3. Aus hölzernen Schüsseln schmeckt das Essen auch. »Auss höltzern Schüsseln das essen schmeckt so wol, das man die… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Schüssel — Die Schüssel leer finden oder Nur leere Schüsseln finden: nichts mehr vorfinden; keinen Anteil erhalten, eigentlich: zu spät zum Essen kommen, wenn nichts mehr übriggeblieben ist. Vergleiche lateinisch ›Ne bolus quidem relictus‹ (Erasmus, 517);… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Schüssel — Antike, römische Tonschüssel Ein Gefäß, ähnlich einer ausgehöhlten Halbkugel, nennt man Schüssel. Inhaltsverzeichnis 1 Etymologie …   Deutsch Wikipedia

  • Schüssel — Terrine; Schale; Napf * * * Schüs|sel [ ʃʏsl̩], die; , n: gewöhnlich tieferes, oben offenes Gefäß, besonders zum Auftragen und Aufbewahren von Speisen: eine Schüssel aus Porzellan, Plastik; eine Schüssel voll Kartoffelbrei, mit Gemüse; ein Satz… …   Universal-Lexikon

  • Schussel — vergessliche Person * * * Schüs|sel [ ʃʏsl̩], die; , n: gewöhnlich tieferes, oben offenes Gefäß, besonders zum Auftragen und Aufbewahren von Speisen: eine Schüssel aus Porzellan, Plastik; eine Schüssel voll Kartoffelbrei, mit Gemüse; ein Satz… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»